Triggerpunktbehandlung

 

Die Triggerpunktbehandlung ist eine gezielte Schmerzpunktbehandlung, wodurch man den Schmerz in kurzer Zeit deutlich reduzieren oder komplett auflösen kann. Anhand des Befundes erfährt der Therapeut, wo der Patient unter Schmerzen leidet.

 

Durch gezielte Testung der Muskulatur wird nun der schmerz-verursachende Triggerpunkt herausgefunden. Ein Triggerpunkt kann sowohl direkt in einen Muskel Schmerzen erzeugen, er kann aber auch einen Übertragungsschmerz verursachen.

 

Ein klassisches Beispiel hierfür ist der sogenannte Fragezeichen-kopfschmerz, der sich vom Nacken bis an die Stirn hochzieht.Dieser Kopfschmerz wird meistens von einem Triggerpunkt in der Schulter-/ Nackenmuskulatur verursacht. Der Therapeut behandelt  den schmerzauslösenden Triggerpunkt mit gezieltem Druck.

 

Anschließend wird der behandelte Muskel gedehnt und durch Bewegungsübungen aktiviert. Dadurch werden Schlackstoffe, die durch das „Triggern“ freigesetzt werden, abtransportiert.

Triggerpunkte können in allen Muskeln des Körpers entstehen.

Die Behandlung kann von Kopf bis Fuß durchgeführt werden.

 

 

zurück zur Übersicht

Kontakt:

 

PhysioLoft Schur

Schwöllbogen 3/2

72555 Metzingen-Neuhausen

 

Tel.: 07123 / 95 32 75

Fax: 07123 / 95 32 76

E-Mail: info@physioloft-schur.de

Web: www.physioloft-schur.de

Kontakt Physioloft Schur Metzingen-Neuhausen

PhysioLoft 2017 | Impressum